go to content

Menu

Von der Dissertation zum Buch

Zum Ablauf der Veröffentlichung einer Dissertation

Informieren Sie sich zunächst eingehend auf dieser Seite, ergänzend können Sie noch weitere Informationen – insbesondere zu unserem Buchprogramm – auf unserer Stammseite finden. Ist unser Angebot interessant für Sie, so können Sie uns gerne kontaktieren, am einfachsten füllen Sie unser Formular aus, wir schicken Ihnen dann umgehend ein detailliertes Angebot zur Veröffentlichung Ihrer Dissertation zu.

Sollte Ihnen unser Angebot zusagen, so ist der weitere Ablauf folgender:

  • Vertragsabschluss: Wir senden Ihnen den Vertrag in doppelter Ausführung zu. Sie schicken uns ein Exemplar unterschrieben zurück ( Mustervertrag zum Download).
  • Erste Rate des Druckkostenzuschusses: Sie erhalten von uns nach Vertragsabschluss eine Rechnung über die Hälfte des vereinbarten Druckkostenzuschusses.
  • PDF-Datei: Sie senden uns Ihre Arbeit als PDF-Datei, die wir hinsichtlich Technik und Layout prüfen. Ist alles in Ordnung, kann die Arbeit in den Druck gehen, sobald wir alle zusätzlichen Angaben haben.
  • Zusätzliche Angaben: Neben dem Text Ihrer Arbeit benötigen wir noch Angaben hinsichtlich des Umschlags und einen kurzen Klappentext für die Umschlagrückseite. Bei Dissertationen müssen Sie uns eventuell weitere Angaben geben, wie Tag der Prüfung, Namen der Prüfer etc. (ggf. beim Promotionsamt nachfragen).
  • Korrekturausdruck: Haben wir alle notwendigen Informationen, geben wir den Text in Druck. Nach etwa einer Woche erhalten wir einen Korrekturausdruck, den wir durchsehen und dann an Sie weiterleiten.
  • Druckfreigabe: Entspricht der Korrekturausdruck Ihren Vorstellungen, so geben Sie die Arbeit zum Druck frei.
  • Fertigstellung: Nach der Freigabe zum Druck benötigt die Druckerei ungefähr zwei Wochen, um die Arbeit fertigzustellen.
  • Versand: Die Druckerei versendet die Autorenexemplare direkt kostenfrei an Sie (innerhalb der EU).
  • Abschlussrechnung: Nachdem Sie die Bücher erhalten haben, schicken wir Ihnen eine Rechnung über die zweite Hälfte des Druckkostenzuschusses und für die von Ihnen eventuell zusätzlich bestellten Exemplare.
  • VG-Wort-Antrag: Zusammen mit der Abschlussrechnung erhalten Sie von uns das Meldeformular der VG Wort, damit Sie im nächsten Jahr an der Ausschüttung beteiligt werden können.

 

Zurück zur Startseite